Flamenco-Gitarrenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene in Bern

Flamenco-Gitarrenunterricht Bern

Bist Du auf der Suche nach einem einzigartigen und leidenschaftlichen Weg, Gitarre zu spielen? Willkommen im meinem Flamenco-Gitarrenunterricht in Bern, dem Tor zur Welt der Flamenco-Gitarre! Flamenco ist nicht nur ein Tanz, sondern auch eine musikalische Ausdrucksform voller Leidenschaft, die durch die Saiten einer Gitarre zum Leben erweckt wird.

Entscheide Dich heute, die fesselnde Kunst der Flamenco-Gitarre zu erlernen! Um Dir den Einstieg zu erleichtern, biete ich Dir Deine erste Lektion kostenlos und unverbindlich an.

Egal, ob Du ein kompletter Neuling oder bereits erfahren bist, mein Unterricht passt sich jedem Niveau an. Tauche ein in die Welt der Flamenco-Gitarre, wo jeder Akkord und jede Melodie eine eigene Geschichte erzählt. Starte Deine musikalische Reise in Bern mit mir und entdecke die Geheimnisse dieser einzigartigen Musikform.

Mein Studio befindet sich im Herzen der Altstadt von Bern.

Schnupperworkshop

Kostenloser Schnupperworkshop für Flamenco-Gitarre in Bern, am 23. März 2024 um 14:00 Uhr. 1,5 Stunden voller Entdeckungen zu Techniken und «Falsetas». Füllt das Formular aus, um euch anzumelden.

Preise und Bedingungen

Eine Einzellektion kostet CHF 85.–
Die halbe Stunde Problelektion ist kostenlos und unverbindlich.

Dies sind die Regeln, die zur Kursvereinbarung gehören:

Flamenco Gitarrenunterricht für Anfänger
Gitarrenunterricht schenken

30-Minuten-Lektionen:

5er Abo
Jede Woche

CHF 250
  • 1 Lektion wöchentlich
    30 min. (50.-/Lektion)

5er Abo
Jede Zweite Woche

CHF 260
  • 1 Lektion alle zwei Wochen
    30 min. (52.-/Lektion)

10er Abo
Jede Woche

CHF 490
  • 1 Lektion Wochentlich
    30 min. (49.-/Lektion)

10er Abo
Jede Zweite Woche

CHF 510
  • 1 Lektion alle zwei Wochen
    30 min. (51.-/Lektion)

45-Minuten-Lektionen:

5er Abo
Jede Woche

CHF 375
  • 1 Lektion wöchentlich
    45 min. (75.-/Lektion)

5er Abo
Jede Zweite Woche

CHF 385
  • 1 Lektion Wöchentlich
    45 min. (77.-/Lektion)

10er Abo
Jede Woche

CHF 740
  • 1 Lektion alle zwei Wochen
    45 min. (74.-/Lektion)

10er Abo
Jede Zweite Woche

CHF 760
  • 1 Lektion alle zwei Wochen
    45 min. (76.-/Lektion)

Was meine Schüler/Innen über mich sagen

Häufig gestellte Fragen

Ich habe im Alter von neun Jahren angefangen, Gitarre zu spielen. Tatsächlich erhielt ich meine erste kleine Gitarre im Januar 1969 als Geschenk zum Tag der Heiligen Drei Könige, und ich besitze sie noch immer. Seitdem habe ich kontinuierlich an meinen Fähigkeiten gearbeitet und meine Leidenschaft für die Gitarre weiterentwickelt.

Ich spiele persönlich eine Gitarre von José Romero, aber um mit dem Gitarrenspiel zu beginnen, braucht man keine sehr teure Gitarre. Es ist wichtig, eine Gitarre zu wählen, die bequem und gut bespielbar ist, ohne dass sie zu viel kostet.

Es ist empfehlenswert, regelmäßig zu üben, um schnell Fortschritte zu machen. Versuche, mindestens 30 Minuten täglich zu üben, oder, wenn das nicht möglich ist, zumindest 3-4 Mal pro Woche. Die Qualität und der Fokus während des Übens sind ebenso wichtig wie die Häufigkeit. Es ist besser, konzentriert und mit klaren Zielen zu üben, als stundenlang ohne Struktur zu spielen.

  1. Fingerübungen: Wiederhole täglich einfache Übungen wie das Greifen und Lösen der Gitarrensaiten, um die Muskulatur in deinen Fingern zu stärken.

  2. Akkordwechsel: Übe das schnelle Wechseln zwischen verschiedenen Akkorden, um die Fingerbeweglichkeit und Koordination zu verbessern.

  3. Skalenübungen: Spiele verschiedene Skalen, um die Fingerfertigkeit zu erhöhen und deine Fähigkeit zu verbessern, Noten und Akkorde sauber zu greifen.

  4. Hammer-Ons und Pull-Offs (Ligados): Übe diese Techniken, um die Geschwindigkeit und Präzision deiner Finger zu verbessern. Hammer-Ons und Pull-Offs sind in der Gitarrentechnik als «Ligados» bekannt und gehören zu den grundlegenden Techniken, die ich in meinen Flamenco-Gitarrenunterricht für Anfänger von Anfang an einführe. Sie ermöglichen es, schnelle und melodische Passagen zu spielen, ohne ständig die Saiten mit der Schlaghand anschlagen zu müssen.

  5. Finger-Stretching: Strecke und lockere deine Finger vor und nach dem Üben, um Verletzungen vorzubeugen und die Beweglichkeit zu erhöhen.

  6. Regelmäßiges Üben: Übe täglich, um die Muskulatur in deinen Fingern kontinuierlich aufzubauen und deine Fingerkraft und Beweglichkeit zu verbessern.

  1. Aktives Zuhören: Höre bewusst Musik und achte auf Melodien, Rhythmen und Akkorde. Versuche, die Grundstruktur der Musik zu erkennen und welche Instrumente zum Einsatz kommen.
  2. Tonhöhenerkennung: Übe das Erkennen von einzelnen Noten. Spiele eine Note auf der Gitarre und versuche, die gleiche Note ohne Instrument zu singen. Wiederhole dies für verschiedene Noten.
  3. Intervalle und Akkorde: Lerne grundlegende Intervalle und Akkorde kennen und übe das Erkennen dieser. Du kannst damit beginnen, Dur- und Moll-Akkorde sowie einfache Intervalle wie Terzen und Quinten zu unterscheiden.
  4. Einfache Melodien: Versuche, einfache Melodien aus bekannten Liedern nachzuspielen. Höre das Lied mehrmals und probiere, die Melodie auf der Gitarre zu finden.
  5. Singen: Singe einfache Melodien oder Intervalle, um ein besseres Verständnis für Tonhöhen zu entwickeln.
  6.  

Es ist großartig, wenn Du sowohl Noten als auch Tabulaturen lesen kannst. In meinem Fall kann ich Noten lesen, aber nur sehr wenig. Ich bevorzuge Tabulaturen. In meinen Unterrichten verzichte ich jedoch oft auf Noten und Tabulaturen und konzentriere mich stattdessen auf das Vermitteln von Techniken, das Hören und das Verständnis der Musik. Es hängt von den individuellen Bedürfnissen und Zielen des Schülers ab, welche Art von Notation am besten geeignet ist. Tabulaturen sind für viele Anfänger leichter zu verstehen, während das Erlernen von Noten eine größere Vielseitigkeit und musikalisches Verständnis ermöglicht.

Ich bin ein Gitarrenlehrer, der sich auf Flamenco-Gitarre spezialisiert hat. Um herauszufinden, ob der Flamenco-Stil für dich geeignet ist, biete ich eine kostenlose Schnupperstunde an. Um einen Eindruck davon zu bekommen, wie sich Flamenco-Gitarre anhört, kannst du auf YouTube nach berühmten Flamenco-Gitarristen wie Paco de Lucía, Tomatito oder Vicente Amigo suchen.

Natürlich kann ich als Lehrer nicht erwarten, dass Anfänger sofort auf dem Niveau dieser Künstler spielen, aber ihre Musik kann dir helfen, zu entscheiden, ob du den Flamenco-Stil erlernen möchtest. Durch das Ansehen und Hören dieser Beispiele kannst du herausfinden, ob die Flamenco-Gitarre deinen musikalischen Vorlieben entspricht.

Ja, es gibt viele hilfreiche Online-Tools und Apps, die Dir beim Üben helfen können. Metronome sind ein wichtiger Bestandteil des Übens, und es gibt viele kostenlose Online-Metronome, die Du nutzen kannst, um Dein Timing und Rhythmusgefühl zu verbessern.

Für das Erlernen von Flamenco-Gitarre und seinen verschiedenen Rhythmen, wie Bulería, Soleá und Alegría, gibt es auch viele Videos und Tutorials im Internet, die Du nutzen kannst, um den richtigen Compás zu erlernen. YouTube ist eine ausgezeichnete Quelle für solche Lernvideos. Darüber hinaus gibt es Apps wie «Flamenco Compás» oder «Flamenco Metronome», die speziell für das Studium des Flamenco-Rhythmus entwickelt wurden.

Neben Metronomen und Flamenco-Ressourcen gibt es noch viele weitere Apps und Websites, die hilfreiche Funktionen wie Stimmgeräte, Akkord-Diagramme, Tabulaturen und Lektionen anbieten. Einige der beliebtesten sind Ultimate Guitar, Yousician und Guitar Tuna.

Entdecke die Kunst des Flamenco-Gitarrenspiels: Übungen und Falsetas

Du bist hier genau richtig, wenn es um das Erlernen und Vertiefen des Flamenco-Gitarrenspiels geht! In dieser Sektion findest du eine Auswahl an Falsetas, Übungen und weiteren wertvollen Materialien. Egal, ob du gerade erst beginnst oder bereits fortgeschrittene Techniken beherrschst, diese Videos werden dir helfen, deine Fähigkeiten weiter zu entwickeln und dich in die magische Welt des Flamencos einzutauchen.

Danke für dein Interesse am Flamenco-Gitarrenspiel! Ich arbeite gerade an neuen Übungsvideos. Sie sind bald verfügbar. Bitte hab noch ein wenig Geduld!

Verpasse keine Neuigkeiten!

Verpasse keine Neuigkeiten – Abonniere meinen Newsletter!

Lerne Gesang und Tanz zu begleiten - Seite an Seite mit mir!

Ich begleite regelmäßig die Tanzkurse von Antonio Perujo Isabel Amaya und Alicia Lopez. Wenn Du möchtest, könntest Du an meiner Seite sein und gemeinsam mit mir lernen. Entdecke die Kunst des Gesang- und Tanzbegleitens in diesen Kursen. Wir können zusammen verschiedene Begleittechniken und -stile kennenlernen und unsere Fähigkeiten verbessern.

Interessiert? Lass es mich wissen! Es wäre großartig, gemeinsam mit Dir zu lernen und zu wachsen.

Anfängerfehler Gitarrentechnik (linke Hand)

Im Flamenco-Gitarrenunterricht ist das Platzieren der linken Hand auf das Griffbrett eines der ersten Dinge, die ich unterrichte. Hier sind ein paar grundlegende Tipps, wie du das machen kannst.

Deine linke Hand - Gitarrenunterricht
Wie man den Daumen der linken Hand - Gitarrenunterricht auf die Gitarre legt
Gitarrentechnik linke Hand

Schülerinnen- und Schülertreffen

Sa 17. Juni 2023
Ich lade Dich herzlich zu meinem Flamenco-Gitarrentreffen am 17. Juni 2023 ein, das von 12:30 bis 16:00 Uhr in der Bubenbergplatz 8, 3011 Bern stattfindet. Dieses Treffen ist perfekt für Dich, egal ob Du aktuell meinen Flamenco-Gitarrenunterricht nimmst, ein ehemaliger Schüler bist oder einfach die Musik der Flamenco-Gitarre liebst. Lass uns gemeinsam die Magie der Musik genießen, Erfahrungen teilen und einander besser kennenlernen. Freu Dich auf einen entspannten Nachmittag mit Wein und Tapas, untermalt von den fesselnden Tönen der Flamenco-Gitarre. Unabhängig davon, ob Du schon seit Jahren spielst oder gerade erst angefangen hast, bei mir zu lernen – die Leidenschaft für die Musik und der Wunsch, voneinander zu lernen, sind das Wichtigste. Tritt meiner Flamenco-Gemeinschaft bei, knüpfe neue Kontakte und sieh, wie andere spielen. Ich kann es kaum erwarten, Dich zu treffen!

Previous slide
Next slide

Weitere Ressourcen von Gitarrenunterricht

  1. Stimmen der Gitarre – Besuche diese Seite, um zu lernen, wie Du Deine Gitarre richtig stimmen kannst.
  2. Online-Gitarrenunterricht – Hier findest Du Online-Gitarrenkurse, um Deine Gitarrenkenntnisse zu erweitern.

Neben dem Gitarrenunterricht biete ich auch Live-Auftritte für Veranstaltungen wie Flamenco-Shows an. Wenn Du an einer unvergesslichen Flamenco-Performance für Dein Event interessiert bist, zögere nicht, mich zu kontaktieren! Du kannst mir eine Nachricht über das Kontaktformular auf dieser Seite senden oder mich direkt per E-Mail oder Telefon erreichen.

Interessiert an verschiedenen Gitarrenstilen und nicht nur am Flamenco? Kein Problem! Ich habe eine großartige Seite gefunden, die eine Vielzahl von Gitarrenstilen abdeckt und hilfreiche Ressourcen für jeden Geschmack bietet. Besuche diese umfassende Seite zum Gitarrenlernen, um mehr über verschiedene Techniken, Genres und Übungen zu erfahren, die Deine Gitarrenfähigkeiten erweitern und Deine musikalische Vielfalt bereichern. 

Bewerte meinen Flamenco-Gitarrenunterricht: Deine Meinung zählt!

Vielen Dank für deine Unterstützung und Dein Feedback! Wenn Du mit meinen Flamenco-Gitarrenunterrichten zufrieden warst, würde ich mich freuen, wenn Du eine Bewertung auf Google hinterlassen könntest. Deine Meinung ist mir sehr wichtig und hilft anderen Gitarrenbegeisterten, mich besser kennenzulernen. Es dauert nur einen kurzen Moment, und ich würde mich über Deine ehrliche Bewertung freuen. Hier ist der Link zu meiner Google-Bewertungsseite Google-Bewertung. Vielen Dank im Voraus!

Gitarrenunterricht, Flamenco-Gitarrenunterricht

Die Flamenco-Gitarre: Eine musikalische Reise durch Geschichte und Leidenschaft

Die Geschichte der Flamenco-Gitarre reicht weit zurück. Ursprünglich entwickelte sich das Instrument aus der spanischen Klassikgitarre und wurde im Laufe der Zeit von den Klängen des Flamenco geprägt. Mit ihrem charakteristischen Klang und ihrem expressiven Stil wurde die Flamenco-Gitarre zum Herzstück dieser einzigartigen musikalischen Tradition. Sie begleitet die Gesangsstimme und tanzt zwischen melodischen und rhythmischen Elementen. Heute ist die Flamenco-Gitarre ein Symbol für Leidenschaft und Emotionen. Entdecke die faszinierende Geschichte und die magische Kraft dieses Instruments im Flamenco-Gitarrenunterricht.

Schnupperworkshop

Kostenloser Schnupperworkshop für Flamenco-Gitarre in Bern, am 23. März 2024 um 14:00 Uhr. 1,5 Stunden voller Entdeckungen zu Techniken und «Falsetas». Füllt das Formular aus, um euch anzumelden.